Dr. Ursula Esser

  • 1. und 2. Staatsexamen in Deutsch, Spanisch, Pädagogik

  • Promotion (Dr. phil) in Linguistik/Sprachenpolitik/Minderheitensprachen

  • Ausbildung in Organisationsentwicklung und Change Management

  • Zertifikat in Qualitätsmanagement im Bildungssektor

  • Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für empirische Bildungsforschung der Bergischen Universität Wuppertal (Evaluation, Qualitätsentwicklung)

  • Monitoring und Evaluation von internationalen (Weiter)-Bildungsmaßnahmen

  • Konzeption und Steuerung von internationalen Projekten und Kooperationen

  • Konzeption von Capacity Development Strategien

  • Workshopmoderation, Einzelfallberatung

  • Organisationsberatung und Strategieentwicklung

  • 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, Einsätze in 30 Ländern